Programm / Programm / KULTUR, GESELLSCHAFT,GLAUBE
Programm / Programm / KULTUR, GESELLSCHAFT,GLAUBE
Seite 1 von 6

Plätze frei Lebendige Biografiearbeit (E2005)

Di. 11.12.2018 17:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Brigitte Zeising

Biografiearbeit ist immer mehr als ein Erzählen, es ist "angeleitetes Erinnern". Denn: Niemand hat ein geschichtsfreies Leben! Bei dieser Entdeckungsreise treten Schwerpunkte, Lebensthemen zu Tage. Biografisches Arbeiten begleitet und unterstützt uns bei der Suche oder Festigung unserer Identität - vielleicht kristallisiert sich auch eine Bilanz des bisherigen Lebens heraus. Aber auch: "Und nun?" Haben wir etwas übersehen, was unsere Zukunft bereichern könnte?

Anmeldung möglich Depression oder Demenz? Seelische Störungsbilder (E2027)

Fr. 23.11.2018 10:00 - 13:30 Uhr
Dozentin: Brigitte Zeising

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Störungen im Alter. Auch Demenz ist eine typische Alterskrankheit. Beide lassen sie sich oft nur schwer voneinander unterscheiden. Daneben sind auch andere seelische Auffälligkeiten wie Angststörungen oft mit körperlichen Symptomen verbunden. Häufig werden Symptome übersehen und angemessene Behandlungen versäumt. Wir werden uns typische Merkmale seelischer Störungen anschauen und sie gegenüberstellen. Des weiteren werden wir auch das Umfeld und eine zeitgemäße Definition von Krankheit betrachten. Dennoch: das Alter ist keine Krankheit, es ist ein mehrdimensionaler Prozess in einem bestimmten Lebensabschnitt mit ganz eigenen Krisen. Hilfreiche Übungen und Anregungen für erfolgreiche Begegnungen begleiten diesen Tag.

Kurs abgeschlossen Ausfall: "Interkulturelle Öffnung in der Kindertagespflege - was bedeutet das f

Di. 11.09.2018 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 18.09.2018
Dozentin: Gabriele Wiemeyer

In der Kindertagespflege finden sich heute Kinder aus Familien mit unterschiedlichen Einwanderungsgeschichten und aus vielfältigen Herkunftsregionen. Damit sind die Kindertagespflegepersonen vor neue berufliche Anforderungen gestellt, interkulturelle Kompetenz ist zur Schlüsselqualifikation geworden. Gefordert ist die Bereitschaft, sich auf Unbekanntes einzulassen, Uneindeutigkeit auszuhalten und mit "kritischen Situationen" umzugehen, die - vermeintlich oder tatsächlich - aufgrund unterschiedlicher Werte-, Wahrnehmungs- und Kommunikationsmuster entstehen.
Ziel des Trainings ist es, für die Besonderheiten interkultureller Kommunikation zu sensibilisieren, Orientierungshilfen und mehr (Selbst-)Sicherheit für den Umgang damit zu vermitteln.
Da interkulturelle Kompetenz ein hohes Maß an Selbstkenntnis voraussetzt, stehen erfahrungsorientierte Methoden im Vordergrund. Theorie in "kleinen Häppchen" vertieft den Erkenntnisprozess.

Kurs abgeschlossen "Interkulturelle Elternarbeit" (E2110)

Mi. 07.11.2018 18:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Annika Quednau

Zwischen Missverständnissen, Schwellenängsten und Sprachbarrieren: Wie hole ich die Eltern mit "ins Boot"?

Kurs abgeschlossen "Recht und Flucht" - Sozialleistungen und Fördermöglichkeiten (E2115)

Mi. 14.11.2018 18:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Annika Quednau

BaFög, Kindergeld, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe: Wer kann was beantragen und wer bekommt woher Leistungen? Warum dürfen einige einen Integrationskurs machen und andere nicht?

Plätze frei "Trauma und Flucht" - Hintergrundwissen (E2120)

Mi. 21.11.2018 18:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Annika Quednau

Wie erkenne ich ein Trauma und was mache ich, wenn ich es erkenne? Integrationsunwilligkeit oder Posttraumatische Belastungsstörung: wie hängen Integration und Trauma zusammen?

Kurs abgeschlossen Englisch für pädagogische Fachkräfte -Einführungsabend (E2125)

Mi. 19.09.2018 17:30 - 19:00 Uhr in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Sandra Harms-Nicholson

am Einführungsabend werden die weiteren Inhalte und Termine vereinbart.

Kurs abgeschlossen Englisch für Anfänger_innen mit Vorkenntnissen (A1/A2) (E2204)

Fr. 10.08.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 21.09.2018
Dozentin: Cordula Parker

Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer_innen, die entweder noch geringe Schulenglisch-Kenntnisse besitzen oder bereits einen Anfängerkurs Englisch besucht haben. Gelernt wird bei uns in fröhlicher und entspannter Runde. Sie werden Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse erweitern und vertiefen, sowie freies Sprechen üben.

fast ausgebucht Englisch für Anfänger_innen mit Vorkenntnissen (A1/A2) (E2205)

Fr. 19.10.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 14.12.2018
Dozentin: Cordula Parker

Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer_innen, die entweder noch geringe Schulenglisch-Kenntnisse besitzen oder bereits einen Anfängerkurs Englisch besucht haben. Gelernt wird bei uns in fröhlicher und entspannter Runde. Sie werden Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse erweitern und vertiefen, sowie freies Sprechen üben.

Kurs abgeschlossen Englisch für Fortgeschrittene (E2208)

Do. 09.08.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 27.09.2018
Dozentin: Cordula Parker

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit mittleren Vorkenntnissen. Im entspanntem Kreis lernen wir neue Vokabeln und vertiefen grammatikalische Kenntnisse. Ziel ist es, sich im Ausland in verschiedenen Situationen verständigen zu können.



Seite 1 von 6