Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Seite 1 von 3

fast ausgebucht DELFI- K.Riemer I (D1105)

Di. 23.01.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 13.03.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

In DELFI-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen, denn im ersten Lebensjahr erwirbt Ihr Baby immense Fortschritte im Hinblick auf seine emotionale, motorische sowie kognitive Entwicklung. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind sehr unterschiedlich verlaufen. Durch die Wahrnehmung der Einzigartigkeit Ihrer Kinder wird die Bindung zwischen Ihnen gestärkt. Sie erhalten Spiel-, Bewegungs-, und Massageanregungen für Ihre Säuglinge. Dabei steht der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt. In einem wohlig warmen Raum erkunden die Kinder nackt ihre Umgebung. Der Kurs erstreckt sich über den Zeitraum des ersten Lebensjahres.

fast ausgebucht DELFI-Simone Hahmeyer II (D1107)

Mo. 15.01.2018 (08:30 - 10:00 Uhr) - Mo. 05.03.2018
Dozentin: Simone Hahmeyer

In DELFI-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen, denn im ersten Lebensjahr erwirbt Ihr Baby immense Fortschritte im Hinblick auf seine emotionale, motorische sowie kognitive Entwicklung. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind sehr unterschiedlich verlaufen. Durch die Wahrnehmung der Einzigartigkeit Ihrer Kinder wird die Bindung zwischen Ihnen gestärkt. Sie erhalten Spiel-, Bewegungs-, und Massageanregungen für Ihre Säuglinge. Dabei steht der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt. In einem wohlig warmen Raum erkunden die Kinder nackt ihre Umgebung. Der Kurs erstreckt sich über den Zeitraum des ersten Lebensjahres.

fast ausgebucht Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - K.Riemer (D1210)

Fr. 12.01.2018 (9:30 - 11:00 Uhr) - Fr. 16.03.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder, die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

fast ausgebucht Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - Fr. Eckhoff (D1230)

Mo. 08.01.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mo. 12.03.2018
Dozentin: Petra Eckhoff

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

Plätze frei Musikgarten (D1260)

Do. 01.03.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 19.04.2018
Dozentin: Jana Stülp

Der Musikgarten lädt Kinder und deren Eltern zum gemeinsamen musizieren ein. In jeder Stunde werden eine Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Tänzen und Versen angeboten. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen und Rasseln führen in die Welt der Klänge ein. Das Programm möchte Musik (wieder) zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

Plätze frei Musikgarten (D1265)

Do. 26.04.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 07.06.2018
Dozentin: Jana Stülp

Der Musikgarten lädt Kinder und deren Eltern zum gemeinsamen musizieren ein. In jeder Stunde werden eine Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Tänzen und Versen angeboten. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen und Rasseln führen in die Welt der Klänge ein. Das Programm möchte Musik (wieder) zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

Anmeldung möglich Kinderyoga (D1425)

Di. 09.01.2018 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 13.03.2018
Dozentin: Marion Schütte-Gröfke

Schon im Kindergarten und stärker ausgeprägt in der Grundschule spiegelt sich die hektische und Stress verursachende Gesellschaftsform der schnelllebigen Zeit der Leistungsgesellschaft im Verhalten unserer Kinder wieder.
Yoga ist ein hervorragendes Spielfeld, auf dem Kinder lernen, sich auf der einen Seite mit ihrem Körper anzufreunden, auf der anderen Seite aber auch ihre Emotionen und ihren Intellekt besser wahrzunehmen und einzusetzen. Die Übungen wirken harmonisierend, fördern das Selbstbewußtsein und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben, wozu sie in ihrer gewohnten Umgebung oft gar keine Gelegenheit haben.

Plätze frei Kinderyoga (D1430)

Di. 10.04.2018 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 26.06.2018
Dozentin: Marion Schütte-Gröfke

Schon im Kindergarten und stärker ausgeprägt in der Grundschule spiegelt sich die hektische und Stress verursachende Gesellschaftsform der schnelllebigen Zeit der Leistungsgesellschaft im Verhalten unserer Kinder wieder.
Yoga ist ein hervorragendes Spielfeld, auf dem Kinder lernen, sich auf der einen Seite mit ihrem Körper anzufreunden, auf der anderen Seite aber auch ihre Emotionen und ihren Intellekt besser wahrzunehmen und einzusetzen. Die Übungen wirken harmonisierend, fördern das Selbstbewußtsein und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben, wozu sie in ihrer gewohnten Umgebung oft gar keine Gelegenheit haben.

fast ausgebucht Fit für´s Babysitting! (D1435)

Di. 06.02.2018 (16:00 - 18:45 Uhr) - Di. 13.03.2018
Dozent: Marco Beier

Ihr seid gerne mit Kindern zusammen und wollt euer Taschengeld etwas aufbessern? Dann kommt zu diesem Kurs! Hier lernt ihr:
- wie ihr mit Babys umgehen könnt,
- etwas über die Entwicklung der Kleinkinder,
- Babys spielerisch zu fördern,
- Erste Hilfe in Kindernotfällen und
- wie ihr Absprachen mit Eltern vereinbart.

Fit für Babysitting ist auch eine gute Vorbereitung auf eine mögliche Aupair-Tätigkeit. Das Zertifikat wird auch in Englisch ausgestellt.
Der Kurs ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Familienservicebüro der Hansestadt Uelzen. Dort findet auch die Vermittlung statt.

Plätze frei Fantasiereisen für Kinder mit Eltern/Großeltern (D1515)

Sa. 21.04.2018 15:30 - 16:45 Uhr
Dozentin: Rosemarie Licznar

Fantasiegeschichten erzeugen einen tiefen Ruhe- und Erholungszustand. Durch eine entspannte Körperposition wird durch die eigene Vorstellungskraft ein Ausflug in die Fantasiewelt unternommen. Die im Kopf erzeugten Bilder können Oasen der Ruhe im hektischen Alltag bieten und für angenehme Entspannung sorgen. Eltern, Großeltern und Kinder haben gemeinsam die Möglichkeit, Abenteuer der ganz besonderen Art zu erleben.



Seite 1 von 3