Programm / Programm / FORTBILDUNGEN FÜR PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE
Programm / Programm / FORTBILDUNGEN FÜR PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE

Kurs abgeschlossen Fortbildung für Kindertagespflegepersonen (H7380)

Do. 06.02.2020 18:00 - 20:15 Uhr in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Kathrin Herkt

Die Arbeit der SPFH wird vorgestellt.
- wie kann eine Zusammenarbeit aussehen?
- Erfahrungsberichte / Austausch

- bitte schicken Sie uns Ihre Fragen / Fallbeispiele 1 Woche vor Kursbeginn

Plätze frei "Natürlich bewegen mit Kindern" / FoBi f. päd. Fachkräfte (H9040)

Sa. 18.04.2020 09:30 - 15:30 Uhr
Dozent: Paul Mandelkow

Kinder machen keinen Sport. Kinder hüpfen, springen, werfen, rennen, krabbeln, klettern. Kinder bewegen sich genau so, wie es die Natur vorgesehen hat und wie es tief in uns Menschen verankert ist. Vielleicht haben Sie sich in Ihrer Berufspraxis auch schon einmal solche Fragen gestellt: Wieso springt das Kind immer wieder vom Baumstamm, wenn es doch jedes Mal hinfällt? Es hört ja gar nicht mehr auf? Trainieren Kinder eigentlich? Ab wann und wie soll ich eingreifen? Wie sehen optimale Bewegungsräume aus? Wie können bewegte Pausen aussehen? Wie bringe ich die Kinder dazu, mitzumachen?

In diesem Aktivkurs lernen Sie in Theorie und viel Praxis, sich wieder wie ein Kind natürlich zu bewegen, wie mehr Bewegung in den Alltag der Kinder und Erwachsenen integriert werden kann und Natur und Umwelt unter Bewegungsaspekten zu sehen. Ein Teil des Kurses findet draußen statt.

Natur spielt in der Entwicklung von Kindern eine wichtige Rolle. Während dieser Veranstaltung wollen wir die Natur mit den Augen der Kinder erleben und herausfinden, wie man Naturerlebnisse für Kinder nachhaltig gestalten und unvergessene Momente schaffen kann. Zusätzlich gibt es Anregungen zum Gestalten und Spielen und Informationen zur Sicherheit.

Plätze frei Erlebnis Wald II - Leben und spielen im Wald /Fortbildg. päd. Fachkr. (H9050)

Sa. 06.06.2020 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Janette Volk

Für alle, die bereits an Erlebnis Wald I teilgenommen haben. In diesem Kurs werden Fertigkeiten vermittelt, um die Draußenzeit für Kinder umfassend zu gestalten. Wir bauen regensichere Unterstände, kochen am Feuer, bauen einen Niedrigseilgarten, lernen weitere Spiele kennen und mehr.

Anmeldung möglich "Meine Grenzen gehören mir" - Fortbild. f. päd. Fachkräfte (H9055)

Mo. 22.06.2020 09:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Brigitte Zeising

Im beruflichen Alltag als Erzieher*in gibt es immer wieder Situationen, in denen es schwer ist, das Ruder in der Hand zu behalten. Hierbraucht es nicht nur Fingerspitzengefühl, sondern auch große Klarheit. Voraussetzung ist zunächst, selbst eigene Grenzen wahrnehmen zu können. Wie kann ich überzeugend "Nein-Sagen", ohne jemanden zu verletzen? Dazu gehören Körpersprache und das Bewusstwerden eigener "Antreiber-Sätze". Neben der Vermittlung von Hintergrundwissen gibt es genügend Raum, ganz in Ruhe Übungen für sich selbst und auch in Gruppen auszuprobieren.

Plätze frei Medien - von A wie App, B wie Buch... Fortbildg. f. päd. Fachkräfte (H9070)

Di. 16.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Susanne Roboom

Kinder sind von Medien fasziniert und diese Faszination kann als ein Motor für das Lernen genutzt werden. Kinder können sich auch mit Hilfe von Medien kreativ und sinnhaft mit dem Sprechen, Hören, Zuhören, mit Lauten, Klängen, Buchstaben und Geschichten befassen. Mediengeräte - vom Fotoapparat bis zum Tablet - und Medieninhalte - von der Bilderbuchgeschichte bis zum Hörspiel - eignen sich sehr gut, um Lernprozesse anzuregen, zu begleiten und Kinder in der Auseinandersetzung mit ihrer Lebenswelt zu unterstützen. Darüber hinaus sind sie hilfreiche Werkzeuge im Rahmen der Bildungsdokumentation und -begleitung. Bilder und Videodokumente visualisieren Lerngeschichten, diese können wiederum in der pädagogischen Planung und der Zusammenarbeit mit den Eltern eingesetzt werden.
Das praxisbezogene Fortbildungsangebot richtet sich an pädagogische Fachkräfte im Elementarbereich. Neben Erfahrungen aus der Praxis werden Anregungen, Tipps und Ideen auch praktisch vorgestellt. Gerne kann auch mit der Technik aus der eigenen Einrichtung gearbeitet werden

Thematische Schwerpunkte sind u.a.:
- Bedeutung von Medien und ihren Inhalten in der Lebenswelt von Kindern
- Methodenbausteine & Materialien zum kreativen Einsatz von Medien
- Grundlagen des Umgangs mit dem Computer / Tablet und kreative Nutzungsmöglichkeiten

Die Fortbildung wird gefördert durch die niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM).
Der Eigenanteil für die Fortbildung beträgt pro Person 25Euro.