Programm

Im Rahmen einer Feierstunde wurden Kindertagespflegepersonen ( so der offizielle Titel ), die mehr als 10 Jahre als selbständige Tagesmutter arbeiten, von dem Landrat Dr. Blume und Propst Hagen geehrt.

Dr. Blume bedankte sich für das große langjährige Engagement, vielen Kindern eine familiennahe Betreuung zu bieten, in der sie vielfältige Lernanregungen bekommen und beschützt erste Erfahrungen für ihr späteres Leben machen können.

Er überreichte Frau Koch einen Blumenstrauß, da sie am länsten, nämlich knapp 18 Jahre als Tagesmutter aktiv ist.

Propst Hagen machte deutlich, dass die Arbeit eine große Herausforderung ist, denn die Eltern vertrauen, den Tagesmüttern ihr Liebstes an. Es bedarf großen Feingefühls und einen achtsamen Umgang mit Eltern und KIndern, um einen gemeinsamen Weg zu finden.

 

 

Kindertagespflegepersonen dringend gesucht!

Wir suchen SIE,

wenn Sie Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern (0 bis 3 Jahren) haben und diese gern bei Ihnen zu Hause oder im Haushalt der Eltern fördern, bilden und betreuen möchten.

Oder SIE,                                                                                                                                              wenn Sie Zeit und Interesse daran haben, berufstätige Eltern zu unterstützen und Kinder morgens vor dem Kindergarten und der Schuleauf den Tag vorbereiten, sie betreuen und versorgen oder auch weitere Randzeiten außerhalb von KiTa -Öffnungszeiten abdecken können.

Oder SIE,

wenn Sie regelmäßig und flexibel in Großtagespflegestellen als Vertretung arbeiten möchten.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann melden Sie sich bei uns, wir informieren und beraten Sie gerne

Kindertagespflegebüro der Ev. Familien-Bildungsstätte

in der Ringstraße 6 in Uelzen

Telefonnummer: 0581 389 42 60

oder kindertagespflegebuero@fabi-uelzen.de