Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 06.02.2020:

Anmeldung auf Warteliste Hatha - Yoga / D.Rumpf (H3132)

Do. 06.02.2020 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 23.04.2020
Dozent: Detlef Rumpf

Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch langsame entspannte Übungen, durch Atemübungen und Meditation angestrebt wird.
Hatha Yoga stärkt das Gleichgewicht, die eigene Flexibilität und die Muskulatur.
Yoga kann für uns eine große Hilfe im Alltag sein, denn Yoga vermittelt dem angespannten Menschen wohltuende Ruhe sowie dem erschöpften Menschen eine Fülle von Lebenskraft. Kennzeichnend für seine Bewegungs-, Haltungs- und Atemübungen ist der behutsame Umgang mit den individuellen Voraussetzungen des Übenden.

fast ausgebucht MaKaLa (H3175)

Do. 06.02.2020 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 27.02.2020
Dozentin: Melanie Schankweiler

MaKaLa ist eine besonder effektive Kombination aus mentalen Entspannungsverfahren und körperlich aktiven Entspannungsübungen. Anspannungen und Verspannungen werden durch Dehnung, Stärkung, Atemübungen, Meditation und Entspannungsübungen gelöst. Mit verschiedenen Techniken aus Bereichen wie z.B. Yoga, Pilates, Qigong, Faszientraining, Achtsamkeit,... werden Körper, Geist und Seele mobilisiert, gestärkt und entspannt. MaKaLa bringt Leichtigkeit, Gelassenheit, Kraft und Entspannung in Dein Leben. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Plätze frei Mein Kind ist tot - wie kann ich weiterleben? (Selbsthilfegruppe) (H5080)

Do. 06.02.2020 (18:00 - 20:00 Uhr) - Do. 02.07.2020
Dozentin: Sabine Grube

Der Tod eines Kindes bringt viele Eltern in eine Lebenskrise, in der sie nur schwer eine Möglichkeit finden, mit ihrer Trauer zu leben und zu überleben. Im schützenden Kreis von Betroffenen, im gegenseitigen Verstehen und Mitfühlen wollen wir eine Wegstrecke gemeinsam durch die Trauer gehen.

Kurs abgeschlossen Fortbildung für Kindertagespflegepersonen (H7380)

Do. 06.02.2020 18:00 - 20:15 Uhr in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Kathrin Herkt

Die Arbeit der SPFH wird vorgestellt.
- wie kann eine Zusammenarbeit aussehen?
- Erfahrungsberichte / Austausch

- bitte schicken Sie uns Ihre Fragen / Fallbeispiele 1 Woche vor Kursbeginn