Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.08.2018:

fast ausgebucht Literarischer Vormittag (E2000)

Einzeltermine: 29.08.18; 10.10.18; 21.11.18
Dozentin: Christine Grabow

"Bücher sind kein geringer Teil des Glücks."
Fr. der Große

Haben Sie Lust, mit uns, in geselliger Runde bei Kaffee und Tee, über Bücher zu sprechen? Dann sind Sie herzlich eingeladen. Bis zum 1. Treffen bitte lesen: Peter Richter: "89/90".

Kurs abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik (E3106)

Mi. 29.08.2018 (08:30 - 09:30 Uhr) - Mi. 10.10.2018
Dozentin: Johanna Hartmann-Meyer

Gezielte Gymnastik im Stehen, Sitzen, Liegen und in Bewegung soll helfen, Fehlhaltungen und Verkrampfungen der Muskulatur abzubauen, Muskeln zu kräftigen und Beweglichkeit zu erhöhen. Vermittelt werden soll ein Haltungsgefühl, das vor Fehlstellungen und -belastungen schützt. Schwerpunkte bilden: Kreislauf- und Bewegungstraining, isometrische Gymnastik, Dehnungen, Entlastungs- und Entspannungsübungen.

Kurs abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik (E3109)

Mi. 29.08.2018 (19:30 - 20:45 Uhr) - Mi. 10.10.2018
Dozentin: Johanna Hartmann-Meyer

Gezielte Gymnastik im Stehen, Sitzen, Liegen und in Bewegung soll helfen, Fehlhaltungen und Verkrampfungen der Muskulatur abzubauen, Muskeln zu kräftigen und Beweglichkeit zu erhöhen. Vermittelt werden soll ein Haltungsgefühl, das vor Fehlstellungen und -belastungen schützt. Schwerpunkte bilden: Kreislauf- und Bewegungstraining, isometrische Gymnastik, Dehnungen, Entlastungs- und Entspannungsübungen.

Kurs abgeschlossen Kundalini - Yoga / E. Borchers (E3150)

Mi. 29.08.2018 (15:30 - 17:00 Uhr) - Mi. 26.09.2018
Dozentin: Eva-Maria Borchers

Kundalini Yoga trägt dazu bei, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Typisch für Kundalini Yoga sind dynamische oder fließende Übungsfolgen neben ruhigen Halteübungen und Mantra-Meditationen. Sie tragen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bei sowie zur bewussten Atem führung.
Yoga kann für uns eine große Hilfe im Alltag sein, denn Yoga vermittelt dem angespannten Menschen wohltuende Ruhe sowie dem erschöpften Menschen eine Fülle von Lebenskraft. Mit den individuellen Voraussetzungen des Übenden wird behutsam umgegangen.