In dieser Gruppe haben Teilnehmer/innen die Möglichkeit, über die eigene Situation mit Sucht und Abhängigkeit zu sprechen, anderen zuzuhören, auf sie einzugehen.
Ziel der Gruppe kann es sein, einander mit Hilfe der eigenen Erfahrung bei einer neuen Sinnorientierung zu unterstützen.
Unser Leitspruch lautet: " Es ist keine Schande, krank zu sein, aber eine Schande, nichts dagegen zu tun!"
In Kooperation mit der Suchtberatung.


Kosten

0,00 € €


Zeitraum

Mo. 31.08.2020 - Mo. 21.12.2020, 20:00 - 22:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
31.08.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
07.09.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
14.09.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
21.09.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
28.09.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
05.10.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
12.10.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
19.10.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
26.10.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
02.11.2020 20:00 - 22:00 Uhr Hasenberg 2 Katharina-von-Bora-Haus
Seite 1 von 2