Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen DELFI- S.Hahmeyer (J1010)

Mo. 26.10.2020 (08:30 - 10:00 Uhr) - Mo. 07.12.2020
Dozentin: Simone Hahmeyer

In DELFI-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen, denn im ersten Lebensjahr erwirbt Ihr Baby immense Fortschritte im Hinblick auf seine emotionale, motorische sowie kognitive Entwicklung. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind sehr unterschiedlich verlaufen. Durch die Wahrnehmung der Einzigartigkeit Ihrer Kinder wird die Bindung zwischen Ihnen gestärkt. Sie erhalten Spiel-, Bewegungs-, und Massageanregungen für Ihre Säuglinge. Dabei steht der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt. In einem wohlig warmen Raum erkunden die Kinder nackt ihre Umgebung. Der Kurs erstreckt sich über den Zeitraum des ersten Lebensjahres.

Kurs abgeschlossen Musikzwerge (J1292)

Mo. 26.10.2020 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mo. 14.12.2020
Dozentin: Kristin Löhr

Die Musikzwerge musizieren gemeinsam mit ihren Eltern. In jeder Stunde werden eine andere Mischung aus Liedern, Fingerspielen und Tänzen angeboten. Wir experimentieren mit Klanghölzern, Glöckchen und Rasseln und erproben unterschiedliches Material.
Das Programm möchte Musik zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

Kurs abgeschlossen Alle Kinder sind Forscher..."Bionik, Geheimnisse der Natur" (J1405)

Do. 05.11.2020 (16:00 - 17:30 Uhr) - Do. 12.11.2020
Dozentin: Dr. Heike Jürgens

Was bedeutet BIONIK eigentlich und wie kann aus einer Pflanze eine Jacke werden? Was ist der Lotus-Effekt und warum sind manche Autos besonders schnell? Was hat ein Bagger mit einem Maulwurf zu tun und ein Turnschuh mit einer Pflanze? Vieler solcher Fragen wollen wir auf den Grund gehen. Gemeinsam untersuchen wir die Pflanzenwelt und erkunden, welche Mechanismen, Lebensweisen und Bauweisen für uns Menschen von Nutzen sein könnten.

Keine Anmeldung möglich Fit für´s Babysitting! (J1430)

Wir führen eine Interessentenliste. Bitte meldet Euch unter Telefon: 0581-97 99 10 oder info@fabi-uelzen.de in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Gabriele Eickmeyer

Ihr seid gerne mit Kindern zusammen und wollt Euer Taschengeld etwas aufbessern? Dann kommt in diesen Kurs! Hier lernt ihr alles, was ihr als Baby-Sitter braucht:
- wie ihr mit Babys umgehen könnt
- etwas über die Entwicklung von Kleinkindern
- Babys spielerisch zu fördern
- 1. Hilfe in Kindernotfällen und
- wie ihr Absprachen mit Eltern vereinbart.

Der Kurs ist auch eine gute Vorbereitung auf eine mögliche Au-Pair-Tätigkeit. Das Zertifikat wird auch in Englisch ausgestellt.
Er ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Familienservicebüro der Hansestadt Uelzen. Es vermittelt die zertifizierten Baby-Sitter.

Kurs abgeschlossen Kinderyoga - von 6 bis 10 Jahren (J1490)

Di. 01.09.2020 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 06.10.2020
Dozentin: Marion Schütte-Gröfke

Schon im Kindergarten und stärker ausgeprägt in der Grundschule spiegelt sich die hektische und Stress verursachende schnelllebige Zeit der Leistungsgesellschaft im Verhalten unserer Kinder wieder.
Yoga ist ein hervorragendes Spielfeld, auf dem Kinder lernen, sich auf der einen Seite mit ihrem Körper anzufreunden, auf der anderen Seite aber auch ihre Emotionen und ihren Intellekt besser wahrzunehmen und einzusetzen. Die Übungen wirken harmonisierend, fördern das Selbstbewußtsein und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben, wozu sie in ihrer gewohnten Umgebung oft nur wenig oder gar keine Gelegenheit haben.

Kurs abgeschlossen Kinderyoga - von 6 bis 10 Jahren (J1495)

Di. 27.10.2020 (16:15 - 17:45 Uhr) - Di. 15.12.2020
Dozentin: Marion Schütte-Gröfke

Schon im Kindergarten und stärker ausgeprägt in der Grundschule spiegelt sich die hektische und Stress verursachende schnelllebige Zeit der Leistungsgesellschaft im Verhalten unserer Kinder wieder.
Yoga ist ein hervorragendes Spielfeld, auf dem Kinder lernen, sich auf der einen Seite mit ihrem Körper anzufreunden, auf der anderen Seite aber auch ihre Emotionen und ihren Intellekt besser wahrzunehmen und einzusetzen. Die Übungen wirken harmonisierend, fördern das Selbstbewußtsein und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, sowohl mehr Lebendigkeit als auch Ruhe und Stille in sich zu erleben, wozu sie in ihrer gewohnten Umgebung oft nur wenig oder gar keine Gelegenheit haben.

Kurs abgeschlossen Töpferkurs in den Herbstferien (J1600)

Di. 20.10.2020 (09:30 - 12:00 Uhr) - Mi. 21.10.2020
Dozentin: Andrea Berger

Wir wollen das Material "Ton" kennenlernen und ausprobieren, was wir mit unseren Händen aus Ton formen und herstellen können. Alles was ihr töpfert wird noch im Keramikbrennofen gebrannt und ihr könnt eure Figuren und/oder Gefäße danach mit nach Hause nehmen (ca. 2 Wochen nach dem Kurs).

Kurs abgeschlossen Töpferkurs in den Herbstferien (J1605)

Do. 22.10.2020 (09:30 - 12:00 Uhr) - Fr. 23.10.2020
Dozentin: Andrea Berger

Wir wollen das Material "Ton" kennenlernen und ausprobieren, was wir mit unseren Händen aus Ton formen und herstellen können. Alles was ihr töpfert wird noch im Keramikbrennofen gebrannt und ihr könnt eure Figuren und/oder Gefäße danach mit nach Hause nehmen (ca. 2 Wochen nach dem Kurs).

Kurs abgeschlossen Forscherlabor: "Wir bauen ein Raketenfahrzeug" (J1625)

Sa. 17.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Dr. Heike Jürgens

Wir bauen verschiedene Fahrzeuge, die jeweils mit Luft und Strom angetrieben werden. Heute bauen wir ein Raketenfahrzeug aus Holz bzw. recyclefähigem Plastik. Gemeinsam werden wir erforschen, wie wir eine Rakete ohne Motor fahren lassen können. Dazu erfahrt ihr ganz viel Wissen über die naturwissenschaftlichen Grundlagen.

Kurs abgeschlossen Erste Hilfe am Kind - Quickkurs für Eltern u. Großeltern (J3315)

Do. 27.08.2020 16:00 - 18:15 Uhr
Dozent: Marco Beier

In diesem "Schnellkurs" haben Eltern, Großeltern und Interessierte die Gelegenheit, die wichtigsten Kenntnisse und entsprechendes Vorgehen in Bezug auf Erste Hilfe am Kind kennenzulernen. Sie erhalten wichtige Hinweise in Bezug auf Verletzungen, Stürzen, Verbrühungen, Vergiftungen und lebensrettende Sorfortmaßnahmen.



Seite 1 von 3