Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Seite 1 von 3

Kurs abgeschlossen DELFI- K.Riemer III (E1103)

Mi. 15.08.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 26.09.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

In DELFI-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen, denn im ersten Lebensjahr erwirbt Ihr Baby immense Fortschritte im Hinblick auf seine emotionale, motorische sowie kognitive Entwicklung. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind sehr unterschiedlich verlaufen. Durch die Wahrnehmung der Einzigartigkeit Ihrer Kinder wird die Bindung zwischen Ihnen gestärkt. Sie erhalten Spiel-, Bewegungs-, und Massageanregungen für Ihre Säuglinge. Dabei steht der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt. In einem wohlig warmen Raum erkunden die Kinder nackt ihre Umgebung. Der Kurs erstreckt sich über den Zeitraum des ersten Lebensjahres.

Kurs abgeschlossen DELFI- S.Hahmeyer I (E1114)

Mo. 20.08.2018 (10:15 - 11:45 Uhr) - Mo. 24.09.2018
Dozentin: Simone Hahmeyer

In DELFI-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen, denn im ersten Lebensjahr erwirbt Ihr Baby immense Fortschritte im Hinblick auf seine emotionale, motorische sowie kognitive Entwicklung. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind sehr unterschiedlich verlaufen. Durch die Wahrnehmung der Einzigartigkeit Ihrer Kinder wird die Bindung zwischen Ihnen gestärkt. Sie erhalten Spiel-, Bewegungs-, und Massageanregungen für Ihre Säuglinge. Dabei steht der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt. In einem wohlig warmen Raum erkunden die Kinder nackt ihre Umgebung. Der Kurs erstreckt sich über den Zeitraum des ersten Lebensjahres.

Kurs abgeschlossen Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - K.Riemer (E1210)

Do. 16.08.2018 (15:30 - 17:00 Uhr) - Do. 27.09.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder, die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

Kurs abgeschlossen Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - K.Riemer (E1214)

Mi. 15.08.2018 (15:30 - 17:00 Uhr) - Mi. 26.09.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder, die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

fast ausgebucht Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - K.Riemer (E1215)

Mi. 17.10.2018 (15:30 - 17:00 Uhr) - Mi. 12.12.2018
Dozentin: Kerstin Riemer

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder, die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

fast ausgebucht Eltern-Kind-Gruppe Bahnhofsweg - Fr. Eckhoff (E1232)

Mo. 15.10.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mo. 17.12.2018
Dozentin: Petra Eckhoff

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

Kurs abgeschlossen Musikgarten (E1266)

Do. 16.08.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 27.09.2018
Dozentin: Kristin Löhr

Der Musikgarten lädt Kinder und deren Eltern zum gemeinsamen musizieren ein. In jeder Stunde werden eine Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Tänzen und Versen angeboten. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen und Rasseln führen in die Welt der Klänge ein. Das Programm möchte Musik (wieder) zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

fast ausgebucht Musikzwerge (E1267)

Mo. 15.10.2018 (10:15 - 11:15 Uhr) - Mo. 17.12.2018
Dozentin: Kristin Löhr

Der Musikgarten lädt Kinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. In jeder Stunde werden eine Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Tänzen und Versen angeboten. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen und Rasseln führen in die Welt der Klänge ein. Das Programm möchte Musik (wieder) zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

Kurs abgeschlossen Mutter-Kind-Fitness (E1275)

Mo. 13.08.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mo. 24.09.2018
Dozentin: Kristin Löhr

In diesem Kurs gibt es musisch spielerische Elemente für die Kinder und moderates Fitnesstraining für Mütter. Wir trainieren spielerisch Bauch, Beine, Po und machen uns mit unserem Körper, der sich durch die Schwangerschaft(en) und/oder Geburt(en) verändert hat, vertraut. Wir nehmen die Veränderungen an uns wahr und gewinnen sie lieb.
Lasst uns den Wahnsinn des Alltags versüßen und gemeinsam singen, spielen und schwitzen im Rhythmus der Jahreszeiten. Das gemeinsame Erlebnis stärkt die Eltern-Kind-Bindung, garantiert gute Laune und macht glücklich.

Plätze frei Warum Kinder Märchen brauchen (E1305)

Mi. 21.11.2018 18:30 - 20:30 Uhr
Dozentin: Angelika Brandt

Kinder lieben Märchen und sind fasziniert von den Traumwelten und der Magie. Märchen sind aber nicht nur unterhaltsam, sondern auch in der Erziehung bedeutend. Sie entsprechen der kindlichen Fantasie und bieten verschiedene Möglichkeiten zur Förderung der psychologischen Entwicklung der Kinder an. Das Seminar gibt einen Einblick in die Bedeutung und Funktion von Märchen für die kindliche Entwicklung.



Seite 1 von 3