Programm / Programm / KURSE FÜR DEN BERUF
Programm / Programm / KURSE FÜR DEN BERUF

Kurs abgeschlossen digital reality - Webseminar "Rechte im Internet" - ONLINE-Kurs (K0500)

Do. 04.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Gesa Stückmann

Aktuelle Studien belegen, dass über die Hälfte der 6 – 13jährigen sowie 97 % aller Jugendlichen ein internetfähiges Smartphone besitzen. Wer ein Smartphone besitzt, nutzt es auch und geht damit
fast jeden Tag ins Netz. Dies stellt Eltern und die pädagogischen Institutionen vor neue Herausforderungen.
Das Webseminar richtet sich an Eltern/Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte.
Die Referentin wird in Bezug auf die Risiken und Gefahren des Netzes sensibilisieren und über rechtliche Grenzen des dortigen Handelns aufklären.

Inhalte des Webseminars:
• Recht am eigenen Bild/Urheberrecht (Download/Upload)
• Cybermobbing
• Cybergrooming (Ansprache durch Erwachsene über soziale Medien)
• Hate Speech (inkl. strafrechtlicher Vorschriften zu Besitz, Verbreitung und Anforderung von Kinder-, Jugendpornographie)
• Hinweise zur rechtlichen Beurteilung des Teilens von Hakenkreuzen, Hitlergruß-Abbildungen in WhatsApp-Gruppen

Dieser Termin findet in Kooperation mit dem Kreiselternrat und ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist von daher erforderlich unter: https://veranstaltungen.landkreis-uelzen.de/
Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Zugang.

Kurs abgeschlossen digital reality - Online-Fachtag mit Workshops (K0505)

Mi. 05.05.2021 09:00 - 13:00 Uhr
Dozentin: Andrea Zobel

Digitale Medien sind nicht mehr aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen wegzudenken, das heißt, alle müssen mit den damit verbundenen Chancen und Risiken umgehen lernen.
Die technische Entwicklung schreitet rasant voran, Kinder und Jugendliche eignen sich diese Neuerungen viel schneller an als Erwachsene. Das bedeutet aber nicht, dass sie in der Lage sind, selbstbestimmt und risikoarm mit den digitalen Medien umzugehen. Sie brauchen eine kompetente Begleitung durch ihre Eltern und pädagogische Fachkräfte.

Im Rahmen dieses Online-Fachtages werden unterschiedliche Aspekte der Nutzung von digitalen Medien in den verschiedenen Phasen des Aufwachsens beleuchtet.

Fachtag für pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-27 Jahren arbeiten, sowie SchülerInnen der BBS II

Die Veranstaltung findet online über ZOOM statt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist möglich über folgenden Link:
https://veranstaltungen.landkreis-uelzen.de/21

Kurs abgeschlossen Berufliche Standortbestimmung und aktive Arbeitssuche (K2012)

Do. 14.01.2021 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Karen Möller

Eine methodisch angeleitete Runde am Feierabend für Jobwechslerinnen und Wiedereinsteigerinnen. Es geht darum, die eigenen Kompetenzen klarer zu sehen, erste Formulierungen für das eigene Profil zu finden und Ideen für nächste Schritte zu erhalten. In kleiner Feedback-Runde macht es Spaß und gibt Rückenwind bei der Neuorientierung und Arbeitssuche. Ein Seminar für Frauen in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Uelzen. Einzelberatungen können im Anschluss vereinbart werden.

Kurs abgeschlossen Bewerbungsunterlagen fit machen - online bewerben (K2013)

Do. 25.02.2021 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Karen Möller

Für einige ist es lange her - die letzte Bewerbung. Sie erfahren die wichtigsten Eckpunkte für eine gelungene Bewerbung und erhalten Hinweise, was bei der online-Versendung zu beachten ist. Es gibt Checklisten und Musteranlagen. Ein Seminar für Frauen in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Uelzen. Einzelberatungen können im Anschluss vereinbart werden.

Keine Anmeldung möglich Coaching für Erzieher/innen zur Kindertagespflegeperson (K7500)

Kursbeginn und Kosten können im Kindertagespflegebüro unter oben angegebener Nummer erfragt werden. - Uhr in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Elisabeth Albers

Coaching für pädagogische Fachkräfte zur Kindertagespflegeperson

Nach den Richtlinien zur Förderung von Kindern gemäß der Satzung Kindertagespflege des Landkreises Uelzen vom 14.10.2014 können pädagogische Fachkräfte ihre Eignung zur Kindertagespflegeperson über einen 32-stündigen Grundkurs nachweisen. Das Kindertagespflegebüro bietet hierzu Coaching-Module zu thematischen Schwerpunkten, wie die rechtlichen Grundlagen rund um die Kindertagespflege, das professionelle Berufsverständnis als Kindertagespflegeperson und zu pädagogischen Themen an. Erste Hilfe mit 9 Unterrichtseinheiten muss extra zur Erteilung einer Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII nachgewiesen werden.
Für weitere Fragen steht Ihnen das Kindertagespflegebüro unter der Telefonnummer 0581 3894260 zur Verfügung.

Leitung: Sylvia Werner, Erzieherin und Dipl. Sozialpädagogin
Ort: Kindertagespflegebüro, Ringstraße 6
Kurs E 7110 Kursbeginn und Kosten können unter oben genannter Nummer erfragt werden.

Kurs abgeschlossen Erlebnis Wald - Wie können Waldtage mit Kindern nachhaltig gestaltet werden (K9015)

Sa. 05.06.2021 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Janette Volk

Natur spielt in der Entwicklung von Kindern eine wichtige Rolle. Während dieser Veranstaltung wollen wir die Natur mit den Augen der Kinder erleben und herausfinden, wie man Naturerlebnisse für Kinder nachhaltig gestalten und unvergessene Momente schaffen kann. Zusätzlich gibt es Anregungen zum Gestalten und Spielen und Informationen zur Sicherheit.

Kurs abgeschlossen Achtsamkeit - Praxisworkshop für unsere Kursleitende ONLINE (K9200)

Mi. 24.03.2021 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Anne Stosch

Wie lässt sich unser privater oder auch beruflicher Alltag so gestalten, dass wir gelassener, zufriedener und auch liebevoller mit uns selber umgehen und auf uns achten? In diesem Seminar werden Theoretisches Hintergrundwissen zu Ursachen und Stressreaktionen im Körper mit alltagstauglichen Übungen vermischt, die leicht und effektiv in den eigenen Tagesablauf integriert werden können. Dabei wird unter anderem folgenden Fragen nachgegangen: Woher kommt Stress und wie wirkt er sich auf den Körper aus? Womit beschäftigt sich unsere Seele? Wo nehme ich Blockaden in meinem Körper wahr? Wo entspanne ich mich und kann frei atmen und gut schlafen? Wie kann mich Achtsamkeitstraining positiv beeinflussen?