Programm / Programm / Kursdetails

Aktuelle Studien belegen, dass über die Hälfte der 6 - 13jährigen sowie 97 % aller Jugendlichen ein internetfähiges Smartphone besitzen. Wer ein Smartphone besitzt, nutzt es auch und geht damit
fast jeden Tag ins Netz. Dies stellt Eltern und die pädagogischen Institutionen vor neue Herausforderungen.
Das Webseminar richtet sich an Eltern/Erziehungsberechtigte.
Die Referentin wird in Bezug auf die Risiken und Gefahren des Netzes sensibilisieren und über rechtliche Grenzen des dortigen Handelns aufklären.

Inhalte des Webseminars:
• Recht am eigenen Bild/Urheberrecht (Download/Upload)
• Cybermobbing
• Cybergrooming (Ansprache durch Erwachsene über soziale Medien)
• Hate Speech (inkl. strafrechtlicher Vorschriften zu Besitz, Verbreitung und Anforderung von Kinder-, Jugendpornographie)
• Hinweise zur rechtlichen Beurteilung des Teilens von Hakenkreuzen, Hitlergruß-Abbildungen in WhatsApp-Gruppen

Dieser Termin findet in Kooperation mit dem Kreiselternrat und ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist von daher erforderlich unter: https://veranstaltungen.landkreis-uelzen.de/
Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Zugang.

Das Angebot gehört zur Bildungsreihe "digital reality". Sie wurde durch das Bildungsbüro, die Kreisjugendpflege
des Landkreises, der Ev. Familien-Bildungsstätte und seit durch den Kirchenkreisjugenddienst gemeinsam geplant. In einer Broschüre sind alle Angebote zusammengefasst. Sie befindet sich zum Download auf der Internetseite.


Kosten

0,00 € €


Termin(e)

Mo. 29.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen Kontaktaufnahme
Anmeldungen bitte unter https://veranstaltungen.landkreis-uelzen.de/