Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.10.2019:

fast ausgebucht Eltern-Kind-Gruppe (G1225)

Mo. 21.10.2019 (10:15 - 11:45 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozentin: Kristin Löhr

Für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren
In der Gruppe haben die Kinder die Gelegenheit mit Gleichaltrigen zu spielen und die Eltern können sich über altersspezifische Fragen und den Alltag mit Kindern austauschen.

Die Kinder üben in der Gruppe soziales Verhalten und erleben Freude am gemeinsamen Tun, im Wechsel zwischen freiem Spiel, Gruppenaktivitäten, ersten Materialerfahrungen, Bewegung und Liedern.

Die Eltern haben die Chance, ihr Kind dabei zu erleben und ermutigend zu begleiten. Sie erleben die Einzigartigkeit ihrer Kinder und können sie in ihrem eigenen Rhythmus, ihren Freuden und Ängsten unterstützen.

Anmeldung auf Warteliste Musikzwerge (G1270)

Mo. 21.10.2019 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mo. 18.11.2019
Dozentin: Kristin Löhr

Die Musikzwerge musizieren gemeinsam mit ihren Eltern. In jeder Stunde werden eine andere Mischung aus liedern, Fingerspielen und Tänzen angeboten. Wir experimentieren mit Klanghölzern, Glöckchen und Rasseln und erproben unterschiedliches Material.
Das Programm möchte Musik zu einem täglichen Bestandteil des Familienlebens machen.

Plätze frei Russisch für Anfänger*innen (G2214)

Mo. 21.10.2019 (09:30 - 11:00 Uhr) - Mo. 16.12.2019
Dozentin: Erika Iwanow

Wir lernen Russisch von Anfang an. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik (G3015)

Mo. 21.10.2019 (18:45 - 19:45 Uhr) - Mo. 02.12.2019
Dozentin: Johanna Hartmann-Meyer

Gezielte Gymnastik im Stehen, Sitzen, Liegen und in Bewegung soll helfen, Fehlhaltungen und Verkrampfungen der Muskulatur abzubauen, Muskeln zu kräftigen und Beweglichkeit zu erhöhen. Vermittelt werden soll ein Haltungsgefühl, das vor Fehlstellungen und -belastungen schützt. Schwerpunkte bilden: Kreislauf- und Bewegungstraining, isometrische Gymnastik, Dehnungen, Entlastungs- und Entspannungsübungen.

Plätze frei Fasten und Wandern in der Gruppe - Fastenwoche (G3165)

Mo. 21.10.2019 (17:00 - 18:30 Uhr) - So. 27.10.2019
Dozentin: Dörte Habermann-Keding

Der Verzicht auf Nahrung ist ein seit Jahrhunderten praktiziertes Mittel zur Selbstheilung. Innere Einkehr und die bewusste Abstinenz von Genussmitteln helfen Körper und Geist, sich von Grund auf zu erneuern. Fasten ist keine Diät um abzuspecken, sondern ein bewusster Entschluss zum Verzicht, ein Akt der Rückbesinnung auf sich selbst. Dies kommt dem Gesamtbefinden zugute. Fasten heißt Einkehr, Umkehr, seelische Reinigung und Entgiftung, um danach fit und energiegeladen durchzustarten.

fast ausgebucht Fortbildung für Kindertagespflegepersonen (G7310)

Mo. 21.10.2019 19:00 - 21:15 Uhr in Kindertagespflegebüro
Dozentin: Verena Töpfer

Thema: "Kinder zu Wort kommen lassen" - Sprechanlässe im Kindertagespflegealltag entdecken
Wir machen uns auf eine Entdeckungsreise, auf der wir neu die Sprache und "Sprechanlässe" in unserem Alltag finden. Durch vielfältige Ideen, Methoden und Spiele bekommen wir Werkzeuge an die Hand um Kinder zum Sprechen anzuregen.