Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Programm / Programm / ANGEBOTE FÜR ELTERN, KINDER UND JUGENDLICHE
Seite 2 von 2

Plätze frei Vater-Kind-Frühstück (M1530)

Sa. 09.07.2022 10:00 - 11:30 Uhr
Dozent: Christoph Paul

Dies ist ein Angebot an alle interessierten Väter, die Lust haben, andere Väter zu treffen. Wir wollen Erfahrungen austauschen, miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam mit unseren Kindern frühstücken und eine schöne Zeit für uns und für unsere Kinder haben.

Kurs abgeschlossen Töpferkurs in den Osterferien (M1610)

Di. 05.04.2022 (09:30 - 12:00 Uhr) - Mi. 06.04.2022
Dozentin: Andrea Berger

Wir wollen das Material "Ton" kennenlernen und ausprobieren, was wir mit unseren Händen aus Ton formen und herstellen können. Alles was ihr töpfert wird noch im Keramikbrennofen gebrannt und ihr könnt eure Figuren und/oder Gefäße danach mit nach Hause nehmen (ca. 2 Wochen nach dem Kurs).

Kurs abgeschlossen Töpferkurs in den Osterferien (M1615)

Di. 12.04.2022 (09:30 - 12:00 Uhr) - Mi. 13.04.2022
Dozentin: Andrea Berger

Wir wollen das Material "Ton" kennenlernen und ausprobieren, was wir mit unseren Händen aus Ton formen und herstellen können. Alles was ihr töpfert wird noch im Keramikbrennofen gebrannt und ihr könnt eure Figuren und/oder Gefäße danach mit nach Hause nehmen (ca. 2 Wochen nach dem Kurs).

Keine Anmeldung möglich Ferienbetreuung mit kreativen Werkstätten (M1620)

Mo. 15.08.2022 (08:30 - 16:30 Uhr) - Fr. 19.08.2022
Dozentin: Andrea Berger

Ferienzeit = Zeit für Neues
Die Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen bietet in Kooperation mit der Jugendpflege des Landkreises Uelzen eine Woche mit verschiedenen kreativen Werkstätten, so dass Kinder in den Ferien gut betreut sind, etwas ausprobieren und lernen können. Eltern wissen ihre Kinder gut betreut.
Am Freitag sind die Familien ab 13 Uhr herzlich eingeladen, sich anzuschauen, was ihre Kinder Neues können.

Jedes Kind besucht in der gesamten Woche zwei kreative Werkstätten, z.B. vormittags Schnitzen, nachmittags Töpfern. An jeder Werkstatt können 6 Kinder teilnehmen.

Vormittags 9:00 -12:00 stehen zur Auswahl
Töpfern mit Andrea Berger
Kreatives Theater mit Sylvia Scholz
Schnitzen mit Antje Eickmeyer

Nachmittags 13:00 - 16:00 stehen zur Auswahl
Töpfern mit Andrea Berger
Verkleidungen selber machen mit Ilka Maria Wietzke
Kreatives Theater mit Sylvia Scholz

Bei der Anmeldung bitte die beiden ausgewählten Werkstätten angeben, sowie zwei alternative Werkstätten, falls die gewünschten bereits belegt sind.

Kurs abgeschlossen digital reality - Medien und Sucht bei Jugendlichen - für päd. Fchkräfte Online (M9010)

Do. 17.02.2022 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Sandra Katheininger

Medien und Sucht bei Jugendlichen
Social Media nimmt in der Lebenswelt von unseren Jugendlichen immer mehr Platz ein und gehört mittlerweile zum Alltag. Auch das Streamen von Filmen, Serien sowie die Nutzung von Spielekonsolen, Tablets und Computern sind nicht mehr aus der Lebensrealität vieler Jugendlicher wegzudenken. Umso wichtiger ist es, sich mit der Konsequenz auseinanderzusetzen, auch in Bezug auf eine mögliche Abhängigkeit. Doch wie erkenne ich, dass der Medienkonsum des Jugendlichen nicht mehr gesund ist? Wie entsteht eine Abhängigkeit? Welche Formen von Mediensucht gibt es?
Diese Fragen werden in dem angebotenen Workshop thematisiert, damit pädagogische Fachkräfte und Eltern Unterstützung erhalten.
Um ein Verständnis dafür zu schaffen, ist zunächst eine Reflektion des eigenen Medienkonsums wichtig: Wie gehe ich selbst mit Medien um? Welche Bedeutung hat mein eigenes Medienverhalten im Hinblick auf meine Vorbildfunktion als pädagogische Fachkraft oder Elternteil? Wie kann ich Jugendlichen helfen, wenn ich den Verdacht habe, dass sie unter einer Mediensucht leiden?
Abschließend wird es einen Einblick in das Suchthilfesystem geben, welches greift, wenn eine Mediensucht festgestellt wurde.

Auf Fragen der teilnehmenden Eltern wird die Referentin eingehen.

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich gerne an:
Sandra Katheininger
Tel. 0175 4916625
sandra.katheininger@lebensraum-diakonie.de

Das Angebot gehört zur Bildungsreihe "digital reality". Sie wurde durch das Bildungsbüro, die Kreisjugendpflege
des Landkreises, der Ev. Familien-Bildungsstätte und seit durch den Kirchenkreisjugenddienst gemeinsam geplant. In einer Broschüre sind alle Angebote zusammengefasst. Sie befindet sich zum Download auf der Internetseite.
Anmeldungen nur unter https://veranstaltungen.landkreis-uelzen.de/



Seite 2 von 2