Programm

Um Eltern dabei zu helfen, Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander zu vereinbaren, ist die Kindertagespflege ein wichtiger Baustein im vielfältigen Betreuungsangebot des Landkreises Uelzen. Gerade für Kinder im Alter bis zu 3 Jahren ist sie-im Gegensatz zur Unterbringung in der Krippe-eine familiennahe Betreuungsform. Ein Angebot, das insbesondere gern von Eltern genutzt wird, die auch eine Betreuung außerhalb der Öffnungszeiten einer Krippe benötigen.

Seit Jahren leisten Kindertagespflegepersonen im Landkreis Uelzen in der Betreuung von Kindern gute Arbeit. Um die Qualität hinsichtlich der Erziehung, Bildung und Betreuung der Tagespflegekinder weiter zu verbessern, ist die Teilnahme an Qualifizierungskursen und Fortbildungen für die Tagespflegepersonen verpflichtend.

Entsprechend dem gesetzlichen Auftrag, hat sich das Kindertagespflegebüro auf den Weg gemacht, die Tagesbetreuung für Kinder unter 3 Jahren weiter auszubauen. Vieles wurde schon erreicht. Das Ziel ist es, die Tagespflege zu einer gleichrangigen Alternative neben den Tageseinrichtungen auszubauen und das Arbeitsfeld für Tageseltern attraktiver zu machen.

Aus diesem Grund bietet das Kindertagespflegebüro der Ev. Familien-Bildungsstätte seit diesem Jahr einen Qualifizierungskurs nach dem QHB mit insgesamt 300 Unterrichtseinheiten, der dem neusten Qualifizierungsstandard für die Kindertagespflege entspricht.

Da in den vergangenen Jahren mehrere Kindertagespflegepersonen ihre Tätigkeit aus unterschiedlichen Gründen aufgegeben haben und der Bedarf weiter hoch ist, sucht das Kindertagespflegebüro Personen, die sich für diese Aufgabe qualifizieren möchten.

Opens external link in new windowMehr Informationen hier!